Qualitätssicherung

Die Qualität und Professionalität unserer Arbeit zu gewährleisten und im Kindergartenalltag zu sichern, ist uns ein großes Anliegen.

Dies geschieht in unserem Kindergarten auf vielfältige Weise:

  • Beobachtung und Dokumentation

  • Pädagogischer Austausch im Team: einmal wöchentlich montags.

  • Weiter- und Fortbildungen

  • Elterngespräche

  • Arbeitsgruppen der Eltern

  • Teamsitzungen mit Vorstand und Elternbeirat

  • Elternabende: 2 große Elternabende, 1-2 Gruppenabende pro Jahr, bei Bedarf auch mehr.

  • Konzepttage, Projektplanungstag

  • Elternbefragungen

  • Regelmäßige Reflexion und Optimierung des Konzeptes

  • Supervision in regelmäßigen Abständen.